Referenzen

Erfahrungsbericht eines Endkunden mit unserem Wärmepumpen-Check und Kunden-Portal

Erfahrungsbericht: Mit autarc auf dem Weg zur nachhaltigen Heizung!

In der heutigen, schnelllebigen Zeit sind umweltfreundliche und nachhaltige Heizungslösungen für Haushalte wichtiger denn je. Ein Thema, mit dem sich immer mehr Heizungsbauer auseinandersetzen, ist die Planung und Implementierung von effizienten Wärmepumpen. Wir wollten herausfinden, wie nahtlos und effektiv der Übergang von einer traditionellen Heizungsanlage zu einer umweltfreundlichen Wärmepumpe gestaltet werden kann. Unsere Entdeckungsreise führte uns zu Felix Gatzemeier in Duderstadt, einem Hausbesitzer, der diesen Umstellungsprozess gerade erlebt hat.

Felix Gatzemeier, 31 Jahre alt, lebt mit seiner Familie in Duderstadt. Im Zuge der umfangreichen Renovierung seines neu gekauften Hauses kam die Überlegung auf, ob eine innovative Wärmepumpe die richtige Wahl für seine Heizungsanforderungen sein könnte. Vor dem Hintergrund steigender Energiekosten und einem wachsenden Bewusstsein für nachhaltige Heizlösungen suchte er ausführlich nach Expertenmeinungen und Beratung. Zunächst hat er einige SHK-Fachbetriebe in seiner Region kontaktiert, per Telefon oder über deren Webseite. Leider konnte ihm meistens niemand die gewünschten Antworten liefern, die sich Herr Gatzemeier erhofft hat.

autarc: Der Schlüssel zur optimalen Wärmepumpen-Planung

Über die Webseite eines Heizungsinstallateur ist Herr Gatzemeier auf den Wärmepumpen-Check von autarc aufmerksam geworden. Der Wärmepumpen-Check vom Design komplett an den Betrieb angepasst, welchen er kontaktiert hatte. Er berichtet uns später, dass ihm überhaupt nicht aufgefallen war, dass dieser Check nicht von dem Fachbetrieb selber entwickelt wurde. Durch den Check erhielt er eine sofortige Ersteinschätzung zur Machbarkeit einer Wärmepumpe für sein Haus. Herr Gatzemeier war begeistert von der Benutzerfreundlichkeit und den klaren Ergebnissen, die ihm der Online-Check lieferte.

Die Bedeutung einer fundierten Beratung für Heizungsbauer

Eines der Hauptanliegen von Heizungsbauern, die sich mit der Planung von Wärmepumpen beschäftigen, sollte die umfassende und zielgerichtete Kundenberatung sein. Felix Gatzemeier erlebte dies am eigenen Leib, als er von einem bestens vorbereiteten Fachmann besucht wurde, der zur Unterstützung die Software von autarc auf einem Tablet dabei hatte. Die Beratung ging weit über das Standardmaß hinaus und fokussierte sich darauf, wirklich alle brennenden Fragen des Hausbesitzers zu beantworten.

Hierzu zählten...

  1. Ist eine Wärmepumpe machbar in seinem Haus?
  2. Wenn ja, welche Art von Wärmepumpe sollte es sein?
  3. Mit welchen Kosten muss man rechnen?
  4. Welche zusätzlichen Maßnahmen sind erforderlich (z.B. Heizkörper tauschen)?
  5. Welches Einsparpotenzial habe ich durch eine Wärmepumpe?

Den Wärmepumpen-Check beschreibt Felix Gatzemeier als "sehr benutzerfreundlich". Er ermöglicht es Hausbesitzern, "schnell und einfach das eigene Haus zu überprüfen, um herauszufinden, ob eine Wärmepumpe möglich ist oder nicht." Nach gerade einmal 12 Fragen hat Herr Gatzemeier sein Ergebnis erhalten – eine Wärmepumpe ist in seinem Haus möglich. Im nächsten Schritt hat Felix Gatzemeier weitere Informationen über das Kundenportal hochgeladen (z.B. Bilder seines Heizungsraums, eine Ansicht seines gewünschten Aufstellungsortes und mehr), mit denen sich der Heizungsinstallateur optimal auf den Vor-Ort-Besuch vorbereiten konnte.

Warum Sie auch den Wärmepumpen-Check von autarc in Betracht ziehen sollten?

Wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden eine ebenso positive Erfahrung mit Ihrer Beratung und Planung einer neuen Wärmepumpe machen, dann buchen Sie sich hier eine Demo.

Starten Sie noch heute!

Geschrieben von
Etienne-Noel Krause
Gründer

Etienne-Noel Krause ist einer der Gründer von autarc.

Sie wollen direkt loslegen?

Kein Problem. Buchen Sie sich jetzt eine Demo.